Twilightjunkies: just bitten

Das neue Forum für alle Twilight-süchtigen..freie Meinungsäüßerung und Schwärmerei dringend erlaubt!..
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Michael Sheen (Aro)

Nach unten 
AutorNachricht
twilightjunkie
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 513
Anmeldedatum : 17.07.09
Alter : 30
Ort : Löhne

BeitragThema: Michael Sheen (Aro)   Mi Jul 22, 2009 1:49 pm



Lebenslauf Michael Sheen

Michael Sheen (* 5. Februar 1969 in Newport) ist ein walisischer Schauspieler und in erster Linie im Theaterbereich tätig.

Sheen wuchs in Port Talbot auf, wechselte mit 16 Jahren auf das National Youth Theatre of Wales und etablierte sich bald als eines der vielversprechendsten Talente der Theaterszene. Er wirkte in der BBC-Fernsehserie Gallowglass (basierend auf dem Drama von Ruth Rendell) und in den Filmen Wilde (1997) - in dem er Robert Ross spielte - und Mary Reilly mit. Dennoch blieb er hauptsächlich ein Bühnenschauspieler und agierte in Aufführungen wie Heinrich V., Peer Gynt, The Dresser, Caligula und Lock Back in Anger.
Unter Regisseur Shekhar Kapur spielte Sheen 2002 eine wichtige Nebenrolle in dem Historienfilm Die Vier Federn. 2003 hatte er neben Kate Beckinsale eine zentrale Rolle in Len Wisemans Underworld. Im gleichen Jahr spielte er den Britischen Premierminister Tony Blair in dem TV-Drama The Deal. Diese Rolle wiederholte er 2006 in Stephen Frears' Drama Die Queen neben Helen Mirren.
Einige Zeit lebte er zusammen mit seiner damaligen Lebensgefährtin Kate Beckinsale in den USA. Nach dem Ende der Beziehung kehrte er nach Großbritannien zurück. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter (* 1999), die bei Beckinsale und deren Ehemann Len Wiseman aufwächst. Sheen lebt und arbeitet zwar in London, hat aber auch ein Apartment in Los Angeles und pflegt regelmäßigen Kontakt mit seiner Tochter.
Michael Sheen ist nicht mit Schauspielerkollege Martin Sheen verwandt.



Filmografie

1993: Gallowglass (1993) - als Joe
1995: Othello - als Lodovico
1996: Mary Reilly - als Bradshaw
1997: Wilde - als Robbie Ross
1998: Animated Epics: Beowulf - als Wiglaf
1998: Lost in France - als Owen
1999: Doomwatch: Winter Angel - als Engel (Stimme)
2002: Heartlands - als Colin
2002: Die Vier Federn - als Trench
2003: Bright Young Things - als Miles
2003: Underworld - als Lucian
2003: The Deal - als Tony Blair
2003: Timeline - als Lord Oliver
2004: Laws of Attraction - als Thorne Jamison
2004: Dirty Filthy Love - als Mark Furness
2004: The Banker - als der Banker
2004: Essential Poems for Christmas - Vorleser
2005: Kingdom of Heaven - als Priester
2005: The League of Gentlemen's Apocalypse - als Jeremy Dyson
2005: Underworld: Evolution - als Lucian
2005: Dead Long Enough - als Harry
2006: Die Queen - als Tony Blair
2006: Blood Diamond - als Simmons
2007: Music Within - als Art Honeyman
2008: Frost/Nixon - als David Frost
2009: Underworld – Aufstand der Lykaner - als Lucian
2009: The Twilight Saga : New Moon - als Aro

Quelle:Wikipedia
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twilightjunkies.twilight-mania.com
goldeyedsoul

avatar

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 17.07.09
Alter : 29
Ort : Nähe Wien

BeitragThema: Re: Michael Sheen (Aro)   Do Sep 24, 2009 5:42 pm

Interview mit Michael Sheen Smile

klick mich


EDIT:Hier die Deutsche Übersetzung:

Michael Sheen über seinen „oberflächlichen und freundlichen“ New-Moon-Charakter:
„Ganz unter uns, er ist eher ein psychopatischer Killer als freundlich“, sagt der Schauspieler von Aro, dem Anführer der Volturi.

Im Twilight-Universum mangelt es an Vater-Figuren absolut nicht. Für alle Fairen und Lieben gibt es da Charlie Swan, den Vater von Bella Swan. Für die anderen, die es lieber cool und gutaussehend mögen, gibt es Dr. Carlilsle Cullen. Nun ist für alle Twilighters eine neue Vaterfigur, die von Michael Sheen verkörpert wird, da.

Okay, wir wissen alle, dass Aro nicht wirklich der Vater der Volturi, ist. Aber in vielerlei Hinsicht nimmt er seine Vaterrolle auf beiden Seiten der Kamera sehr ernst. Wir haben mit dem Star aus „Kingdom of Heaven“, „The Queen“ und „Blood Diamond“ über seine Twilight-Familie, eine „wahnsinnig furchteinflößende“ Dakota Fanning und den ganzen RPattz-Wahn gesprochen.

MTV: Michael, bei den MTV-News zeigen wir immer die neusten News über Twilight, erst letztens haben wir den neuen New Moon Trailer präsentiert. Hast Du ihn schon gesehen?
Micheal Sheen: Natürlich habe ich ihn gesehen und ich war überrascht, mich zu sehen.

MTV: Hast Du den Film schon gesehen?
Michael Sheen: Nein, noch nicht. Ich bin genauso aufgeregt wie die meisten Menschen oder meine Tochter, die ein großer Fan ist. Ich freue mich schon sehr mit ihr auf die Premiere.

MTV: Du musst jetzt eine ganz neue Fangemeinde haben.
Michael Sheen: Ich bin schon seit „Frost/Nixon“ ziemlich beliebt bei allen den jüngeren Leuten, glaube ich.

MTV: Erzähle uns etwas über deinen New-Moon-Charakter.
Michael Sheen: Ich spiele Aro. Für alle, die die Bücher noch nicht gelesen haben, er ist der Anführer der Volturi, die oft als königliche Familie bezeichnet werden. Wenn man ihn so ansieht, denkt man, er ist beruhigend und sanft, aber eigentlich ist er ein psychopatischer Killer. Er ist ein großartiger Charakter und es hat viel Spaß gemacht, ihn zu spielen.

MTV: Wann werden wir Aro das nächste Mal begegnen?
Michael Sheen: Na ja, in Eclipse kommt er nicht vor, wir werden ihn wohl das nächste Mal in Breaking Dawn sehen.

MTV: Wurde am Set darüber gesprochen, wann es wieder soweit sein wird?
Michael Sheen: Wer weiß? Nein, wir haben noch über nichts gesprochen.

MTV: Dakota Fanning spielt in New Moon auch einen Anhänger der „dunklen“ Seite. Wie ist sie?
Michael Sheen: Sie ist fantastisch. Sie ist total gruselig, aber auch irgendwie süß. Sie hat einen tollen Charakter. Die Leute werden sie lieben.

MTV: Du hast schon mit allen möglichen Schauspielern gearbeitet. Hast du schon mal so was wie den ganzen Wahn um Robert erlebt?
Michael Sheen: [Lacht] Ich habe keine Ahnung, wie er es schafft, mit all dem umzugehen. Als ich so alt war, hätte ich es unmöglich geschafft, so damit umzugehen. Er und Kristen sind wunderbar. Sie haben sich voll und ganz dem verpflichtet, was sie tun, und ziehen es auch durch. Ich wünsche den beiden alles Gute für die Zukunft.

MTV: Auf welche New-Monn-Szene freust du dich am meisten?
Michael Sheen: Es gibt da eine großartige Szene mit Robert, Kristen, Ashley und den ganzen Volturi. Ich bin gespannt, wie all das umgesetzt wurde; wir haben mit einer Menge Effekten gearbeitet. Ich glaube, es wird wunderbar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Michael Sheen (Aro)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Twilightjunkies: just bitten :: Twilightjunkies-just bitten :: Die Schauspieler-
Gehe zu: