Twilightjunkies: just bitten

Das neue Forum für alle Twilight-süchtigen..freie Meinungsäüßerung und Schwärmerei dringend erlaubt!..
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Dr. Carlisle Cullen

Nach unten 
AutorNachricht
twilightjunkie
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 513
Anmeldedatum : 17.07.09
Alter : 31
Ort : Löhne

BeitragThema: Dr. Carlisle Cullen   Mo Jul 20, 2009 1:00 am



Dr. Carlisle Cullen (in der Verfilmung gespielt von Peter Facinelli)

Status: Vampir

Name als Mensch: -

Name als Vampir: Carlisle Cullen

Spitznamen: -

Geburtsdatum: um 1640

Verwandlungsdatum: ca. 1663

Ewiges Alter: 23

Haarfarbe: blond

Augenfarbe als Vampir: Golden, Karamell bis Schwarz

Vegetarier: ja

Größe: 1.87 m

Gewicht: -

Charaktereigenschaften: kontrolliert, höflich, gebildet, gerecht, sanft, einfühlsam

Besondere Talente als Vampir: Mitgefühl



Geschichte

Carlisle ist der Sohn eines anglikanischen Pastors, der Vampire, Hexen und Werwölfe -
zumeist unbegründet - jagt und tötet.

Als sein Vater älter wird, übernimmt Carlisle seine Pflichten, doch er ist längst nicht
so darauf fixiert, unschuldige zu töten, stellt sich besser an und entdeckt tatsächlich
eine Gruppe von Vampiren, die in der Kanalisation der Stadt lebt.
Er denkt, sie seien zu hungrig, um genug Kraft zum Fliehen zu haben und greift sie an,
doch ein Vampir fällt über Carlisle her und lässt ihn blutend zurück.
Da Carlisle weiß, dass sein Vater ihn töten lassen würde, versteckt er sich selbst
und verwandelt sich mit großen Schmerzen innerhalb von drei Tagen in einen Vampir...

Als er begreift, was er geworden ist, versucht er auf unzählge Arten, sich selbst umzubringen,
indem er sich z.B. von einer Brücke in den Ozean wirft.
Als dies nicht klappt, ignoriert er sein Verlangen und versucht sich zu Tode zu hungern.

Als sein Durst zu stark wird, fällt er über eine vorbeiziehende Herde von Rehen her
und merkt so, dass es sich auch ohne menschliches Blut "leben" läßt.

Über zwei Jahrhunderte lebt er ausschließlich von Tierblut, entwickelt eine neue "Lebensart"
für Vampire und wird so fast immun gegen den Geruch von Menschenblut.

In dieser Zeit reist er und studiert an den Universtitäten Medizin, Musik, Naturwissenschaften... und findet schließlich
seine Berufung als Arzt . Beim Studium in Italien lernt er die Volturi kennen,
bei denen er einige Zeit lebt.

1918 ist Carlisle schon länger in Chigago, als die Spanische Grippe ausbricht und er in einem
Krankenhaus Edward "kennenlernt", der bereits beide Eltern verloren hat und kurz vor dem Tod steht.
Er beschließt, ihn zu verwandeln...

1921 verwandelt er Esme, die nach einem Selbstmordversuch dem Tode geweiht ist.
Die beiden verlieben sich und heiraten gesetzlich.

1933 verwandelt er Rosalie, die 1935 den schwer verletzten Emmett zu ihm bringt,
den er auch verwandelt.

Um 1936 ziehen sie alle nach Forks.

Als Alice und Jasper bei ihnen auftauchen, akzeptiert er sie als ein Teil ihrer Familie,
obwohl er keinen von ihnen verwandelt hat.

Weitere Infos über Carlisle bekommt ihr hier:
http://www.twilight-wiki.de/index.php/Carlisle_Cullen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twilightjunkies.twilight-mania.com
 
Dr. Carlisle Cullen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Twilightjunkies: just bitten :: Die Bücher :: Alles über die Twilight-Charaktere-
Gehe zu: